Medibild/MediPixx: Scannen und Kopieren


01.01.2018
Wird innerhalb von MediBild bzw. MediPixx der  Kopieren -Knopf betätigt, erfragt das Programm die Anzahl der Kopien.

Das Praxis-Programm erzeugt dann einen Druckauftrag mit entsprechender Anzahl der Kopien (aktuelle Version von MediBild bzw. MediPixx erforderlich).

Über den Druck aus der Bildansicht des internen Betrachters kann ebenfalls die Anzahl der Kopien eingestellt werden.

MediSoftware, Steinstrasse 1, 24118 Kiel | Tel. (0431) 8 86 87-0 | Kontakt | Impressum