FBOG: Mailversand des Onlinefragebogens alternativ mit ungekürztem Link


01.04.2020
Damit ein Onlinefragebogen vom Patienten ausgefüllt werden kann, braucht dieser die URL zum Fragebogen und eine Transaktionsnummer (TAN) zur nachträglichen Zuordnung. Diese Informationen werden entweder als Ausdruck dem Patienten mitgegeben, oder ihm per Mail zugesandt.\todo{bereits in Onlinehilfe!}

Für den Ausdruck ist ein gekürzter Link zum Fragebogen absolut notwendig, da das Abschreiben der vollständigen URL zu fehleranfällig ist.

Beim Mailversand kann es sinnvoller sein, die URL in ungekürzter Form zu übermitteln, da manche Mailprovider oder Email-Programme gekürzte Links als potentiell verdächtig einstufen und die Mail blockieren.
Daher wird per Voreinstellung der ungekürzte Link in der Mail eingetragen.
Durch Setzen des Hakens bei "Kurzer Link zum Fragebogen" in der Globalen Konfiguration (Aufruf über Tastenkombination  Shift - Strg - K , dann ganz unten links unter "Systemeinstellungen" den Eintrag "Google-Zugangsprofile" anklicken) kann alternativ die gekürzte URL in der Mail an den Patienten benutzt werden:



MediSoftware, Steinstrasse 1, 24118 Kiel | Tel. (0431) 8 86 87-0 | Kontakt | Impressum
powered by webEdition CMS