Terminplaner Benachrichtigungen abschaltbar


01.01.2021
Gibt es in den Stammdaten eines Patienten (Knopf  Einwillig.  in den Kontaktdaten) eine Einwilligung für die eMail- bzw. SMS-Benachrichtigung, werden neue Termine mit den entsprechenden Markierungen vorbelegt.
Diese Vorbelegung kann in der globalen Konfiguration des Terminplaners (Schraubenschlüssel-Symbol anklicken, Eintrag "globale Konfiguration" auswählen) unter "Terminerinnerung" global (also für alle Patienten) ausgeschaltet werden:



Entscheidend ist hier der oberste Knopf "Erinnerung ...", dieser müsste, falls gewünscht, deaktiviert werden.

Eine weitere, granularere Möglichkeit ist das Abschalten pro Sprechzeit (Aufruf im Terminplaner über das Schraubenschlüssel-Symbol , Auswahl von "Organisation" und Bearbeitung der jeweiligen Sprechzeit):

 



Dies wird auch bei der Mehrfachselektion von Sprechzeiten (via  Strg  + Mausklick) angeboten.


MediSoftware, Steinstrasse 1, 24118 Kiel | Tel. (0431) 8 86 87-0 | Kontakt | Impressum
powered by webEdition CMS