Effizient

Wir bieten Hard- und Software für einen wirtschaftlichen Praxisbetrieb mit schlanker Personaldecke.

Zuverlässig

Maximale Betriebssicherheit und einfache Anwenderführung.

Innovativ

Alltagserprobte Praxislösungen und zukunftssicher.

Impressum

Herausgeber:
Dipl. Phys. Jan Meincke
Steinstraße 1
24118 Kiel
Telefon: +49 431 88687-0
Telefax: +49 431 88687-88
E-Mail: mailmedisoftwarede

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Dipl. Phys. Jan Meincke

Rechtsform:
Einzelunternehmen

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung gemäß §2 DL-InfoV:
Hiscox AG, Oberanger 28, 80331 München, räumlicher Geltungsbereich: weltweit




Copyright

©1997-2017 by MediSoftware

Text und Abbildungen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erarbeitet. Die angegebenen Daten dienen allein der Produktbeschreibung und sind nicht als zugesicherte Eigenschaften im Rechtssinne aufzufassen.
MediSoftware kann für eventuell verbliebene fehlerhafte Angaben und deren Folgen weder eine juristische Verantwortung noch irgendeine Haftung übernehmen.

Die komplette Website ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil der Seiten (Text, Abbildungen, sonstige Daten) dieser Website darf ohne schriftliche Genehmigung von MediSoftware in irgendeiner Form durch Fotokopie, Mikrofilm oder andere Verfahren reproduziert oder verbreitet werden, oder in eine für Maschinen, insbesondere Datenverarbeitungsanlagen, verwendbare andere Sprache übertragen werden.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Erklärung zu Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Auf verschiedenen Seiten dieser Website sind Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.

Für alle diese Links gilt:

Wir möchten ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanziert sich MediSoftware hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und macht sich ihre Inhalte nicht zu eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf diesen Seiten ausgebrachten Links.

Warenzeichen

Für Dritte geschützte Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenzeichen usw. wurden nicht als solche gekennzeichnet. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet nicht, daß es sich um einen freien Namen im Sinne der Waren- und Markenzeichengesetzgebung handelt.

Schadensminderungspflicht

Im Falle von Namensrecht- / Domainstreitigkeiten, evtl. Copyright- Verletzungen etc. bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen. Unberechtigte Abmahnungen und / oder Unterlassungserklärungen werden direkt mit einer negativen Feststellungsklage beantwortet.

Datenschutzerklärung

Was sind personenbezogene Informationen?

"Persönliche Informationen zur Identität" sind Informationen, die explizit genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, sonstige Kontaktdaten.


Geben wir personenbezogene Informationen an Dritte weiter?

MediSoftware nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie genau diese verwendet werden.

Datenerhebung und -verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

    IP-Adresse des anfragenden Rechners
    Datum und Uhrzeit des Zugriffs
    Name und URL der abgerufenen Daten
    Übertragene Datenmenge
    Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
    Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
    Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
    Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur von MediSoftware ausgewertet.

Über die vorstehend genannten Fälle hinaus werden personenbezogene Daten nicht verarbeitet, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine weitergehende Verarbeitung ein. Pseudonyme Nutzungsprofile können gem. den Ausführungen zur Web-Analyse erstellt werden (s.u.).

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Jegliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken findet nicht statt.

Einwilligung in weitergehende Nutzung

Die Nutzung unseres Newsletters kann eine vorherige Registrierung und eine weitergehende Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern, beispielsweise eine längerfristige Speicherung von E-Mail-Adressen, Nutzerkennungen und Passwörtern. Die Verwendung solcher Daten erfolgt nur, wenn Sie uns diese übermittelt und ausdrücklich vorab in die Verwendung eingewilligt haben.

Um sich bei einem Newsletter-Dienst von MediSoftware anzumelden, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll und den Praxisinhaber, da ein Newsletter-Abonnement nur unseren Kunden vorbehalten ist. Weitere Angaben sind freiwillig und werden nur aufgrund Ihrer Einwilligung verwendet, bspw. um Sie persönlich ansprechen und Rückfragen zur E-Mailadresse klären zu können.

In der Regel verwenden wir für die Registrierung das Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Die Anmeldung und die Bestätigung werden protokolliert. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden können. Ihre Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail durch uns erfolgen, da andernfalls Ihre Anmeldung und E-Mail-Adresse in unserer Datenbank gelöscht wird. Bis zu einer Bestätigung durch Sie, nimmt unser Newsletter-Dienst keine weiteren Anmeldungen unter dieser E-Mail-Adresse entgegen.

Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir in der Regel keine Cookies. Lediglich ausnahmsweise werden Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten werden mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht. Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern wollen, etwa eine Nutzerkennung, werden Sie besonders darauf hingewiesen.

Natürlich können Sie unsere Webseiten auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies jedoch automatisch. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Web-Analyse

Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt. § 15 Abs. 3 Telemediengesetz (TMG) erlaubt jedoch zu Zwecken der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung von Angeboten die Verwendung von Nutzerprofilen unter einem Pseudonym, sofern der Nutzer dem nicht widerspricht.

Auf unseren Webseiten werden Daten erhoben und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym (ID) Nutzungsprofile zu Marketing- und Optimierungszwecken erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Weiterhin kann über einen JavaScript Code Ihr Nutzungsverhalten gemessen werden.

Die mit den Tracking-Technologien erhobenen Daten werden ohne Ihre gesondert erteilte Einwilligung nicht dazu benutzt, Sie persönlich zu identifizieren. Die erhobenen Daten werden auch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger der ID zusammengeführt. Eine webseitenübergreifende Analyse erfolgt ebenfalls nicht.

Sofern Sie das Tracking technisch unterbinden wollen, können Sie JavaScript und Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Im Übrigen können Sie der Datenerhebung und -speicherung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Sicherheit

MediSoftware setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten von MediSoftware gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Auskunftsrecht und Kontaktdaten

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu.

Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie bitte:

mail(at)medisoftware.de

Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 27.06.2014.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. MediSoftware behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.


Verschlüsselter Email-Verkehr mit MediSoftware

Warum verschlüsseln?

Lesen Sie dazu bitte folgenden Beitrag:

http://www.gnupp.de/verschluesselung/warum.html


Wie und womit verschlüsseln?

Mit PGP oder GnuPG, beide kostenlos im Internet erhältlich, verschlüsseln Sie Ihre E-Mails so, dass nur der richtige Empfänger sie lesen kann.
Einzige Voraussetzung: Ihr Gegenüber verwendet ebenfalls eines der beiden Programme.
Dann können Sie Nachrichten mit einem Mausklick verschlüsseln und ebenso einfach wieder lesbar machen.

Nach Download und Installation wird ein so genanntes "Schlüsselpaar" erzeugt.
Die eine Hälfte dient zum Verschlüsseln, die andere zum Entschlüsseln.
Die Hälfte zum Verschlüsseln schicken Sie an Freunde, Bekannte und Geschäftspartner, die damit Nachrichten an Sie "verschliessen" können.
Nur mit dem Gegenstück, das nur Sie selbst besitzen, kann die Nachricht wieder lesbar gemacht werden.
Damit Ihr Gegenüber auch sicher sein kann, dass er den echten Schlüssel verwendet, besitzt jeder Schlüssel einen "Fingerprint".

Für die gängigen Mailprogramme wie Outlook Express, Thunderbird, Pegasus Mail oder Eudora existieren so genannte Plugins, mit denen sich das Auf- und Zuschliessen von E-Mails weitgehend automatisieren lässt.

Eine Linksammlung mit weiteren interessanten Seiten zum Thema Verschlüsselung finden Sie auf den Webseiten des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD):
https://www.datenschutzzentrum.de/verschluesselung/


Weitere Links:

GNU Privacy Projekt (GnuPP, allgemeine Infos):
http://www.gnupp.de/software.html

GnuPG-Pack (komplettes GnuPG Software-Paket für Windows 2000 bis Windows 10, Email-Client-unabhängig)
http://www.rose-indorf.de/gnupgpack/
(Sie finden dort einen Downloadlink bei heise.de, dem renomierten IT-Fachmagazin.)

Für die Verwendung mit dem Email-Client Thunderbird wird benötigt:

Thunderbird (deutsch; empfohlenes, kostenloses Emailprogramm):
http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Herunterladen

Enigmail für Thunderbird (kostenloses, grafisches Plugin für Ver-/Entschlüsselung):
https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/enigmail/
Homepage:
https://www.enigmail.net

GnuPG (kostenlose Ver-/Entschlüsselungs-Software
http://www.gnupg.org/download/


MediSoftware PGP-Schlüssel:

DSA/ELG 1024/2048 Bit
Key-ID:
0x6AB2A85F, erzeugt am 06.02.2008
Fingerprint:
E21A 487A 8A2D 93CC 9932 EA8E 3DE4 A2A7 6AB2 A85F


MediSoftware, Steinstrasse 1, 24118 Kiel | Tel. (0431) 8 86 87-0 | Kontakt | Impressum